Unsere Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. - Informieren & Akzeptieren
  Wird geladen...
Öffentliches Forum  »  Naturismus AllgemeinKategorie  »  Nacktwandern auf Deutschlands ersten..........     Thema eröffnet von einem ehemaligen Mitglied     198x  besucht
     
  Beiträge  zuerst
Spezielle Hilfe - Forum
Nacktwandern auf Deutschlands ersten..........
Beitrag (Antwort) geschrieben von Scarpas   am 07.06.2010
Zitat: "... die Polizei gerufen. Da die Polizei ja auf Grund dessen veranlagt dem nachzugehen, bemängelten sie nur als sie festgestellt hatten, dass es sich schlichtweg nur um FKK - Wandern handeltet"

Genau aus dem Grund finde ich den "offiziellen Nacktwanderweg" gar nicht so schlecht. Durch diese Maßnahme, auch wenn sie wieder mal maßlos von der Presse benutzt wurde, bringt die Akzeptanz des Nacktwanderns etwas weiter. Es fehlt nur noch die Aufklärung, dass es sich um eine Lebenseinstellung handeln und nicht um Exhibitionismus.
Beitrag (Antwort) geschrieben von Holger   am 01.06.2010
Hallo Naturfan,

ganz einfach, weil es Menschen wie uns gibt aber auch ganz das Gegenteil.

Ich bedauere, dass es sogar zu Falschaussagen vor Gericht kommt. Leider glaubt man immer der Behörde, egal welcher.

Holger
Beitrag (Antwort) geschrieben von Naturfan   am 30.05.2010
Ja, warum machen wir nur solch ein Theater darum?
Ich finde es als ein Armutszeugnis für manche Menschen, welche meinen, Nacktheit hätte etwas mit Sexualität oder Exhibit. zu tun. Noch schlimmer sind die Behörden, die daraus ein Vergehen machen, bestehende Gesetze manipulieren, sogar nicht mal vor Rufmord und Zeugenfalschaussage bei der Gerichtsverhandlung zurück schrecken- so geschehen im Weißenburger Amtsgericht vor einem Jahr.

GRuß Siggi
Starter-Beitrag geschrieben von einem ehemaligen Mitglied  am 29.05.2010
Ich verstehe den ganzen “Rummel” um Deutschland ersten Nacktwanderweg nicht. Was soll da den so außergewöhnliches dran sein. Ich denke mal eher das der ganze Presserummel nur Schaulustige und Spanner rann lockt und früher oder Später das ganze wieder wegen öffentlichen Sex oder der Gleichen verboten wird.
Ich kann bei mir mit meinen Gästen schon fast 10 Jahre uneingeschränkt in unsere einsamen Wäldern Stundenlange Nacktwanderungen unternehmen und dass zum Glück ohne Presserummel und öffentlichen Aufsehen. Sonst währe es bestimmt auch schon lange zu Ende und verboten. Solange es bei mir keinen öffentlichen Presseaufsehen gibt und dementsprechend das dazu passende Publikum anzieht, wird es stillschweigend einfach geduldet.
Ein Nudistenfreund aus der Gegend von Wiesbaden macht mit sein Nacktwanderclub regelmäßige Nacktwanderungen. Erst vor kurzem waren sie mit ca. 50 Leute zum Nacktwandern. Da hatte auch einer mit Handy die Polizei gerufen. Da die Polizei ja auf Grund dessen veranlagt dem nachzugehen, bemängelten sie nur als sie festgestellt hatten, dass es sich schlichtweg nur um FKK - Wandern handeltet, dass nicht vorher jemand auf der Dienststelle angerufen hat um diese Aktion anzumelden. Dann währen sie wegen dem erst gar nicht aus die 30 Kilometern Entfernung angerückt.
Man macht in der heutigen Zeit zum eigenem Nachteil viel zu viel Wirbel um das einfache Nacktsein. Was soll das eigentlich? Einfach ausziehen und los. Wenn jemand meint es störe ihm, muss er erst mal auffordern sich eine Hose anzuziehen. Kommt man diese Aufforderung nicht nach, könnte es erst dann geahndet werden. Aber auch nur in der Regel als Ordnungsstrafe wenn kein Sex mit im Spiel ist. Aber auch ohne Sex im Spiel wird es kaum außer eine mündliche Verwarnung verfolgt.
Es ist natürlich auch sehr entscheidend wo man seine Nacktwanderungen macht. Das muss ja nicht in einer Belebten Gegend sein, um andere das Nacktsein aufzuzwingen zu müssen. Auch das spielt eine große bedeutende Rolle in der Gesellschaft und auch Rechtsprechung.
Es gibt in ganz Deutschlang reichliche wenig belebte Abschnitte, die zum Nacktwandern einladen. Es kommt doch auf die nackte Bewegungen an der frischen Luft an und nicht, dass ich mir dafür Publikums reiche Gegend dafür aus zu suchen muss um jeden zeigen zu müssen dass ich öffentlich Nackt wandere.
Liebe nackte Grüße xxx